Der Mensch ganzheitlich im Mittelpunkt

Erste Hilfe
in Betrieben / Unternehmen / Behörden / Kita / Schulen

...sicher fühlen im Alltag, sicher handeln im Notfall!

Kurzbeschreibung

Mit der DGUV Vorschrift 1 regelt die Deutsche Gesetzliche Unfallversicherung als Spitzenverband die Parameter zur Unfallverhütung. Ebenda werden die Anforderungen an Unternehmen/Betriebe etc. bezüglich der betrieblichen Ersthelfer:innen und deren Aus- bzw. Fortbildung definiert.

MediDozenta bietet Ihnen zertifizierte und qualitativ hochwertige Aus- und Fortbildungen in Erster Hilfe gemäß der aktuellen Vorschriften

Kursformate und Voraussetzungen

Gerne helfen wir Ihnen bei der Auswahl des für Sie passenden Formats!
Seit dem Inkrafttreten der Revision der Ersten Hilfe Aus- und Fortbildung im April 2015 sind alle Formate nur noch eintägige Veranstaltungen über 9 Unterrichtseinheiten mit identischen Kosten. Es unterscheiden sich allerdings die Inhalte bzw. die Ansprüche der Berufsgenossenschaften bzw. Unfallkassen für die Übernahme der Kosten, auf die wir auch keinen Einfluss haben.

Erste Hilfe-Ausbildung (EHA)
  • 9 Unterrichtseinheiten á 45 Minuten
  • Grundkurs für alle betrieblichen Ersthelfer:innen

Die Teilnehmer können grundsätzliche Maßnahmen bei Notfallsituationen nach anerkannten und geltenden Standards systematisch anwenden. Die Vermittlung erfolgt praxisnah und kompetenzorientiert. Die Maßnahmen sollten im Gesamtablauf unter Einschluss der psychischen Betreuung der vom Notfall betroffenen Personen geübt werden.

Erste Hilfe-Fortbildung (EHF)
  • 9 Unterrichtseinheiten á 45 Minuten
  • um nach einem Grundkurs Erste Hilfe-Ausbildung betriebliche:r Ersthelfer:in zu bleiben ist alle 2 Jahre eine Erste Hilfe-Fortbildung - oft auch Erste Hilfe-Training genannt - zu absolvieren
    • ACHTUNG: ist die Frist von 2 Jahren überschritten, muss wieder eine Erste Hilfe-Ausbildung absolviert werden - dies ist für SIE insbesondere aus abrechnungstechnischen Gründen relevant, da Ihre Berufsgenossenschaft bei nicht fristgerechter Kursteilnahme die Übernahme der Kursgebühren nachträglich ablehnen kann und wir Ihnen diese dann in Rechnung stellen müssen.

Das Erste-Hilfe-Fortbildung bzw. Training fokussiert sich auf die Sicherung der in der Grundausbildung erworbenen Kompetenzen. Darauf aufbauend werden Maßnahmen vermittelt und die Bewältigung von Notfallsituationen trainiert. Die Auswahl der hierfür zusätzlich optional zur Verfügung stehenden Themen erfolgt anhand des spezifischen Bedarfs bzw. der Anforderungen der Teilnehmer/Unternehmen

Erste Hilfe in Bildungs- und Betreuungseinrichtungen
  • 9 Unterrichtseinheiten á 45 Minuten
  • entspricht im Grunde genommen dem Kurs "Erste Hilfe am Kind", der jedoch nicht über die BG/Unfallkasse abgerechnet werden kann.
  • kann nur nach korrekter Anmeldung für Kita, Schulen etc. durchgeführt werden

Die Erste-Hilfe-Aus- und Fortbildung in Bildungs- und Betreuungseinrichtungen für Kinder fokussiert sich auf die Vermittlung lebensrettender Maßnahmen und einfacher Maßnahmen an Erwachsenen und Kindern (obligatorische Themen). Je nach Zielgruppe können darauf aufbauend weitere Erste-Hilfe-Maßnahmen für Kinder vermittelt und die Bewältigung von Notfallsituationen trainiert werden. Die Auswahl der hierfür zusätzlich optional zur Verfügung stehenden Themen erfolgt anhand des spezifischen Bedarfs bzw. der Anforderungen der Teilnehmer/Unternehmen.

Zielgruppe

  • Mitarbeiter:innen von Unternehmen / Betrieben etc., die für die Funktion als betriebliche:r Ersthelfer:in geeignet sind.

Kursdauer

  • 9 Unterrichtseinheiten á 45 Minuten
    • Bitte kalkulieren Sie ca. 8 Zeitstunden wegen der Einhaltung der gesetzlich vorgeschriebenen Pausenzeiten ein!

Ort

Bundesweit in Ihrem Unternehmen oder in unseren Schulungsräumen.

Kosten

  • 45,00 € pro Teilnehmer:in oder
  • kostenlos über ein entsprechendes BG-Abrechnungsformular bzw. einen Gutschein der Landesunfallkasse
    • Bedingung: Das entsprechende Formular muss am Kurstag vollständig und korrekt ausgefüllt vorliegen!
  • Pauschalpreis bei Buchung mehrerer Termine in Serie bzw. in Kombipaketen (z.B. mit Brandschutz, Hygiene etc.)

Termine

Bei der Auswahl von Termin und Uhrzeit richten wir uns gerne nach Ihren Wünschen!
Nennen Sie uns bei der Kontaktanfrage gerne Ihre bevorzugten Termine oder wählen Sie einen Termin aus den öffentlich ausgeschriebenen Angeboten aus.


Kontaktformular für Buchungsanfrage


Sie brennen für Ihren Job?

Haben Sie schon einmal über den gesetzlich vorgeschriebenen und versicherungstechnisch relevanten Brandschutz in Ihrem Unternehmen oder eine entsprechende Brandschutzhelferausbildung für sich und Ihre Mitarbeiter:innen nachgedacht?
Gerne helfen wir Ihnen auch hier weiter!
Wir bieten Ihnen unsere Brandschutzhelferausbildung mit praktischen Löschübungen gerne auch in einem zeitlich und kostengünstigen Kombi-Paket mit unseren Erste Hilfe-Angeboten an. Sprechen Sie uns gerne an!


Buchungsseite für öffentlich ausgeschriebene Veranstaltungen

Bitte beachten Sie, dass wir die oben beschriebenen Erste Hilfe Kurse in der Regel intern im jeweiligen Unternehmen anbieten und Sie für dieses Format keine öffentlich ausgeschriebene Angebote für einzelne Mitarbeiter:innen finden werden. 
Bei Interesse an unseren Erste Hilfe Angebote nehmen Sie bitte über das Formular weiter unten Kontakt zu uns auf.
Auf der Buchungsseite finden Sie gegebenenfalls weitere interessante Angebote für sich und Ihre Mitarbeiter:innen!


Unternehmens-Wegweiser

Erste Hilfe Kurse für Unternehmen, Betriebe und Behörden sowie Kita und Schulen gemäß gesetzlicher Vorgaben.